Optimale Reinigung mit den ENJO-Produkten

Folgende Punkte sind für eine optimale Reinigung mit den ENJO-Fasern unbedingt zu beachten:

  • ENJO-Fasern vor dem ersten Gebrauch waschen.
  • ENJO-Fasern auf gar keinen Fall mit einem Weichspüler oder Bleichmittel waschen!
  • Die nasse Faser immer von der Spitze her aufrollen und leicht ausdrücken, niemals der Länge nach auswinden!
  • ENJO-Bodenfasern nach jedem Gebrauch auswaschen und trocknen lassen, die Faser niemals schmutzig, z.B. auf dem Bodenblank, trocknen lassen.
  • Bei sehr starker Verschmutzung oder Fettablagerungen können die Fasern bei 40 - 60 °C in der Maschine gewaschen werden.
  • Nach dem Waschen sollten Sie die ENJO-Fasern zum Trocknen aufhängen.
  • ENJO-Fasern nicht im Trockner trocknen, da durch die entstehende Hitze, die Faserspitzen verkleben könnten und somit die Faserstränge unwirksam werden.
  • Mit der ENJO-Faser in kreisenden Wischbewegungen ohne starken Druck reinigen.

 

Bei Fragen hilft Ihnen Ihre ENJO-FachberaterIn.

1. Befeuchten Sie einen Teil der Faser

2. Rollen Sie die Faser zusammen

3. Wringen Sie das überflüssige Wasser aus

ENJO Vertriebs GMBH | Perfektastraße 11 | 1230 Wien | Austria | Telefon +43 (1) 6094536 | Fax +43 (1) 60945364 | office@enjo-wien.at